Trekbarometer Auswertung: Star Trek Discovery (3×10) “Terra Firma, Teil 2”

Trekbarometer Auswertung: Star Trek Discovery (3×10) “Terra Firma, Teil 2”

In dieser 10. Episode der 3. Staffel Star Trek Discovery endet die Doppelfolge im Spiegeluniversum und wir verabschieden uns von Georgiou. Die bisher mit Abstand am schlechtesten bewertete Folge. Komisch oder?

Kurzrezension dieser Folge von Christopher

Die schlechteste Folge der 3. Staffel “Star Trek: Discovery”

Selten (oder vielleicht noch nie?) haben wir in Star Trek erlebt, dass der Abschied einer Hauptfigur so dermaßen herbeigesehnt wurde und das beste an der Episode eben jener Abschied gewesen sein soll.

Also ja, die Folge ist durch euch Fans sehr schlecht bewertet worden. Bisher ist es die schlechteste der Staffel. Und wir verstehen das und gehen in eigentlichen allen Punkten mit euch. Aber natürlich haben einige von euch die Folge auch deutlich besser bewertet, also gegen den Trend. Auch das muss sein und auch das sehen wir jede Woche. Nichtsdestotrotz ist diese Folge in vielen belangen sehr besonders. In dieser Folge besprechen wir diese Doppelfolge sehr ausführlich – und lassen es uns natürlich nicht nehmen, euch auch noch frohe Weihnachten zu wünschen.

Genießt die Feiertage. Wir hören uns vor dem neuen Jahr aber noch ein Mal wieder, versprochen.

Danksagungen

Star Wars Intro: Ein großes Dankeschön geht an Antenne Alderaan für die sehr kurzfristige Bereitstellung des Intros und die Unterstützung (https://soundcloud.com/antennealderaan)
Weihnachts In- & Outro: Fesliyan Studios Background Music (https://www.fesliyanstudios.com/royalty-free-music/download/jolly-carol/1365)


Detaillierte Ergebnisse des Trekbarometers

Wie in jeder Woche haben wir nach eurer Meinung gefragt und haben diese in diesem Podcast ausgewertet. Wie beliebt ist die aktuelle Star Trek Discovery Folge wohl diese Woche? Hier im Trekbarometer findet ihr es heraus!

Legende: 1=1 Stern (schlechteste Bewertung) bis 5=5 Sterne (beste Bewertung)

Loading

Weiteres zu uns gibt es hier:

Website: www.communicator.space
Unser Star Trek Newsletter: newsletter.communicator.space
Instagram: instagram.com/communicator.space/
Facebook: facebook.com/StarTrekRadio/
Twitter: twitter.com/startrekradio

Trekbarometer Auswertung: Star Trek Discovery (3×09) “Terra Firma, Teil 1”

Trekbarometer Auswertung: Star Trek Discovery (3×09) “Terra Firma, Teil 1”

Die 9. Folge der 3. Staffel Star Trek Discovery bringt uns wieder in das Paralleluniversum. Während Georgiou wieder dahin geht, wo sie hergekommen ist, bringt sie einige neue Sichtweisen mit. Ob sie wohl noch Kelpianer Suppe essen wird?

Wie in jeder Woche haben wir nach eurer Meinung gefragt und haben diese in diesem Podcast ausgewertet. Wie beliebt ist die aktuelle Star Trek Discovery Folge wohl diese Woche? Hier im Trekbarometer findet ihr es heraus!


Detaillierte Ergebnisse des Trekbarometers

Legende: 1=1 Stern (schlechteste Bewertung) bis 5=5 Sterne (beste Bewertung)

Loading

Weiteres zu uns gibt es hier:

Website: www.communicator.space
Unser Star Trek Newsletter: newsletter.communicator.space
Instagram: instagram.com/communicator.space/
Facebook: facebook.com/StarTrekRadio/
Twitter: twitter.com/startrekradio

Trekbarometer Auswertung: Star Trek Discovery (3×08  ) “Das Schutzgebiet”

Trekbarometer Auswertung: Star Trek Discovery (3×08) “Das Schutzgebiet”

Die 8. Folge der 3. Staffel Star Trek Discovery werden einige als “Füllfolge” bezeichnen. Doch für Nicht-Binäre ist diese Folge ein Meilenstein. Wir haben Quinn, Nicht-Binär, in dieser Folge zu Gast. Es erzählt uns, seine Erfahrungen mit seinem Outing.

Als Füllfolge wurde diese Folge sehr kritisch bewertet. Nur 3 von 6 Sternen holt “Das Schutzgebiet”. Damit ist sie auch die bisher am schlechtesten bewertete Folge der 3. Staffel.

Das Outing von Adira als Nicht-Binär: Eine Sternstunde von Star Trek

Doch hat auch diese Folge ihre Sternstunden. So outet sich Adira als Nicht-Binär. Um ein besseres Gefühl zu bekommen, wie schwierig dieser Schritt sein kann und was Nicht-Binär eigentlich ist, haben wir Quinn in dieser Folge zu Gast. Quinn hat sich dazu entschieden mit “Es” angesprochen zu werden, als Personalpronomen im Dativ und Genitiv allerdings die maskuline Form zu nutzen, also ihm und seiner. Quinn erzählt uns außerdem, was Nicht-Binär
eigentlich ganz genau ist und wie sich sein Outing für ihn angefühlt hat. Und ihr werdet merken, es hat mit den Personalpronomen auch manchmal noch seine Schwierigkeiten.

Dieser Moment ist, in dieser ansonsten nicht von intellektuellem Anspruch geprägten Folge, eine Sternstunde in der Geschichte von “Star Trek”. Wahrscheinlich wird irgendwann dieser Moment in einem Satz mit dem ersten Kuss zwischen einem weißen Mann (Kirk) und einer farbigen Frau (Uhura) genannt werden.


Detaillierte Ergebnisse des Trekbarometers

Legende: 1=1 Stern (schlechteste Bewertung) bis 5=5 Sterne (beste Bewertung)

Loading