Raumschiff Enterprise: Horta rettet ihre Kinder – Logbucheintrag

Computerlogbuch der Enterprise
Sternzeit 3196,1
Captain Kirk

Ein Notruf der Pergiumproduktion auf Janus VI hat die Enterprise hierher, zu dieser lange bestehenden Kolonie, geführt. Ich habe mich mit Mister Spock und Doktor McCoy zum Chefingenieur Vanderberg, dem Verwaltungsleiter von Janus VI, hinuntergebeamt.

Raumschiff Enterprise: Falsche Paradiese – Logbucheintrag 5

Captain
Logbuch
Zusatz

Ich habe die Antwort auf meine Fragen: aber die Ausführung meines Plan bedeutet ein großes Risiko. Mister Spock ist viel stärker als ein gewöhnliches menschliches Wesen. Ich weiß: seine vulkanische Energie kann tödlich sein, aber ich muss es trotzdem wagen.

Raumschiff Enterprise: Falsche Paradiese – Logbucheintrag 4

Computerlogbuch
Sternzeit 3417,7

Außer mir ist inzwischen die gesamte Besatzung auf dem Boden dieses Planeten gelandet; Meuterei. Auch Lieutenant Uhura betreibt Sabotage, sie hat ihren Posten verlassen. Ich kann nur noch Funkkontakt aufnehmen mit diesem Planeten. Das Schiff kann zwar mehrere Monate auf der Umlaufbahn gehalten werden, aber ich kann die Servomechanismen nicht ohne sie bedienen. Ich bin allein hier an Bord. Ja… langsam wird mir bewusst, wie groß dieses Raumschiff ist. Ich weiß nicht, wie ich meine Leute zurückbekomme und was ich gegen diese Sporen unternehmen kann. Was kann ich tun? Was kann ich ihnen anbeiten für dieses… Paradies?

Raumschiff Enterprise: Falsche Paradiese – Logbucheintrag 3

Computerlogbuch Nummer Eins der Enterprise
Sternzeit 3417,5
Captain Kirk

Die Sporen dieser seltsamen Pflanzen haben sich durch das Ventilationssystem im ganzen Raumschiff verbreitet. Unter ihrem Einfluss desertiert meine Mannschaft und schließt sich den Siedlern von Omicron III an. Ich kann sie nicht aufhalten. Warum ich nicht infiziert wurde, weiß ich nicht. Leider kann ich Doktor McCoy nicht dazu bewegen, die psychophysiologischen Aspekte der Infektion zu analysieren.