Raumschiff Enterprise: Tödliche Spiele auf Gothos – Logbucheintrag 3

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 2126,1, Nachtrag,
Captain Kirk

Die gesamte Brückenbesatzung ist unfreiwillig Gast eines Wesens, das sich Trelane nennt. Uns bleibt im Moment nichts anderes übrig, als seine Spiele mitzuspielen. Ich habe ihn bewusst provoziert und daraufhin kommt es zwischen uns zu einem Duell mit antiken Waffen. Ich gebe zu, dass ich mich in meiner Haut nicht besonders wohl fühle.

Raumschiff Enterprise: Tödliche Spiele auf Gothos – Logbucheintrag 2

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 2125,7,
Erster Offizier Spock in Vertretung von Captain Kirk

Wir sind immer noch in der Umlaufbahn, bisher haben wir weder Kontakt mit Captain Kirk noch mit unserem Suchtrupp aufnehmen können. Die Subraumkommunikation ist weiterhin blockiert, wir haben die Leistungsfähigkeit unserer Sensoren durch zusätzliche Energie verstärkt und so ein kleines Gebiet auf der Planetenoberfläche entdeckt, das relativ gute Bedingungen aufweist.

Raumschiff Enterprise: Tödliche Spiele auf Gothos – Logbucheintrag 1

Computerlogbuch Nummer 1 der Enterprise,
Sternzeit 2124,5,
Erster Offizier Spock in Vertretung von Captain Kirk

Wir sind im Orbit über dem unbekannten Planeten, wir haben alle Instrumente eingesetzt und alle Daten ausgewertet, aber Captain Kirk und Steuermann Sulu bleiben unauffindbar. Ich habe Alarmstufe Rot angeordnet.

Raumschiff Enterprise: Landeurlaub – Logbucheintrag 3

Computerlogbuch der Enterprise,
Ergänzung

Der Kontakt zu unserm Raumschiff ist endgültig abgerissen. Wir sitzen in der Falle. Mein Freund McCoy, der Schiffsarzt, ist tot. Wir fürchten, dass diese Traumbilder, die uns begegnen, sich zu Alpträumen entwickeln.